Willkommen in unserer Schule

Schauen Sie sich ruhig um!

Lehrkräfte und Schulleitung der Grundschule Gölshausen laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Homepage umzusehen. Sie erhalten einen Einblick in unsere Schule - Lernort und Lebensraum für ca. 120 Schülerinnen und Schüler und 14 Lehrerinnen.

Wandertag unserer Schule

Dienstag, 15. Oktober 2019

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Zunächst gab es viele regnerische Tage, aber nun hatte der goldene Herbst doch noch ein Einsehen mit uns. Am 15. Oktober war es sonnig, warm und wunderschön - großartige Voraussetzungen für unseren alljährlichen Wandertag! Alle Kinder - von der 1. bis zur 4. Klasse - machten sich mit ihren Lehrerinnen und Begleiteltern auf den Weg durch Feld und Flur.

Auf unterschiedlichen Wegen ging es von Gölshausen aus durch den Wald bis nach Büchig zum Waldspielplatz. Unterwegs gab es für die 2. Klassen noch eine besondere Walderkundung. Die anderen Klassen spielten und vesperten bereits auf dem Waldspielplatz oder ließen auf dem Bolzplatz die "Kugel ins Tor rollen".

Auf dem Rückweg erkundeten wir den Wegesrand sehr aufmerksam: Mais, Nüsse, Bucheckern und allerlei Blumen und Pflanzen. Wem dies nicht spannend genug war, genoss den Spaziergang mit lustigen Gesprächen oder auch mit Spielen wie "...ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm, 1, 2, 3 ...".

Ein toller Tag!

Wandern kann so schön sein...
Wandern kann so schön sein... (zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
... und kicken erst!
... und kicken erst! (zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
Oh, lecker, so ein Wander-Vesper!
Oh, lecker, so ein Wander-Vesper! (zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Handball-Aktionstag für die Klassen 2a und 2b

Freitag, 11. Oktober 2019

Handball - ein interessanter Sport! Und wer hätte das gedacht, da steckt so eine ganze Menge dahinter: Kraft, Koordination, Regelbewusstsein, Treffsicherheit, Teamgeist und vieles mehr. Die Kinder der 2. Klassen durften heute einmal "Handball-Luft" schnuppern. Unter fähiger Anleitung gab es an verschiedenen Stationen viel zu entdecken...

Kraft in den Armen ist das A & O
Kraft in den Armen ist das A & O (zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
Dribbeln - sogar im Slalom
Dribbeln - sogar im Slalom (zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
Zielwurf mit recht viel Power
Zielwurf mit recht viel Power (zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Verabschiedung unserer Rektorin Mathilde Vieth

Donnerstag, 25. Juli 2019

 

 

Herzlichen Dank, Frau Vieth!
Herzlichen Dank, Frau Vieth! (zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Ein wahrhaft heißer Sommertag. Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium der Grundschule Gölshausen hatten sich mit einer großen Anzahl geladener Gäste in unserer Sporthalle eingefunden, um mit unserer Rektorin Mathilde Vieth gebührend Abschied zu feiern. Viele Jahre lang leitete sie die Grundschule Gölshausen und hat über die Zeit viel bewegt: Umbaumaßnahmen im und rund um das Schulgebäude, Etablierung der Hector Kinderakademie Bretten und eines RIMA-Stützpunktes in unserem Haus, zahlreiche Schulfeste und -feiern sind nur einige Wegbegleiter Ihres Schaffens gewesen und machten aus der Grundschule Gölshausen das, was sie heute ist.

Für Kollegium, Kinder und Eltern war sie da, hatte ein offenes Ohr und konnte stets - auch einmal in prekären Momenten - immer eine gute Lösung finden. Dafür sei Ihnen, Frau Vieth, herzlich gedankt.

In einem Mitmach-Theaterstück ließen Kinder und Kollegium einige markante Momente ihres Schaffens noch einmal aufleben und verteilten Siegespunkte an Frau Vieth. Dafür erhielt sie schließlich ein von allen Kindern der Grundschule Gölshausen gemeinsam gestaltetes Bild als Geschenk. Schulrat Peter Springer fasste in seiner Rede die Arbeit von Frau Vieth und ihren Werdegang zusammen und versetzte sie dann von amtlicher Seite in den wohlverdienten Ruhestand.

Diesen zu genießen ist nicht nur unser Wunsch, auch Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister Michael Nöltner und Gölshausens Ortsvorsteher Manfred Hartmann gaben in ihren Grußworten und im persönlichen Gespräch auf dem anschließenden Empfang diesem Wunsch Ausdruck. Weitere Wünsche und Dankesworte kamen von Seiten des Elternbeirates und des Fördervereins, von den Leitungen der örtlichen Kindergärten sowie von kirchlicher Seite. Allen voran freuten sich vor allem aber die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Gölshausen, dass sie an dieser außergewöhnlichen und schönen Feier dabei sein und mitgestalten durften. So hieß es schließlich im Lied zum Abschied "Ein Hoch auf Sie!", Frau Vieth.

Ein Hoch auf Sie, Frau Vieth!
Ein Hoch auf Sie, Frau Vieth! (zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
Schulrat Peter Springer versetzt Frau Vieth in den Ruhestand
Schulrat Peter Springer versetzt Frau Vieth in den Ruhestand
Oberbürgermeister Martin Wolff und Bürgermeister Michael Nöltner
Oberbürgermeister Martin Wolff und Bürgermeister Michael Nöltner
Frau Vieth nimmt Abschied von Schule und Kollegium
Frau Vieth nimmt Abschied von Schule und Kollegium

fit4future - Für eine gesunde Schule

"Wir machen Kinder fit für die Zukunft"

 

Fit4future ist eine Initiative der Cleven-Stiftung, unterstützt von DAK-Gesundheit.

 

Das Präventionsprogramm fit4future beschäftigt sich mit mehr Bewegung, guter Ernährung, einer stressfreien, positiven Lernatmosphäre und der Schaffung einer gesunden Lebenswelt Schule. fit4future ging im April 2016 unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministers Hermann Gröhe an den Start und ist nun auch Teil unseres Schulkonzeptes.