Vorschule & Schulanmeldung

Das letzte Kindergartenjahr

Mit großen Schritten geht es im letzten Kindergartenjahr auf die Einschulung zu. Sie haben nun viele Fragen.

Hier finden Sie einen Überblick darüber, was es im letzten Kindergartenjahr zu beachten gilt.

Die richtige Schule wählen

  • Welche Schule für unser Kind? (bis Weihnachten)

 

In Absprache mit den Erzieherinnen und der Kooperationslehrerin sollten Sie schon frühzeitig überlegen, welche Schule für Ihr Kind ideal sein wird. Nicht immer bietet die Regelschule den besten Start ins Schulleben.

In Einzelfällen können Grundschulförderklasse, Sprachheilschule, Diagnoseklasse und andere Einrichtungen oder ein weiteres Kindergartenjahr Ihrem Kind einen viel besseren Einstieg ermöglichen. Besprechen Sie sich bitte eingehend mit Ihrem Kindergarten und nehmen Sie frühzeitig Kontakt zu uns auf.

 

Diese wichtige Entscheidung muss bis Weihnachten gefallen sein!

Bei Formalitäten aller Art helfen wir gerne
Bei Formalitäten aller Art helfen wir gerne
  • Formalitäten klären

 

Sollte es Gründe geben, die gegen die Einschulung in die Regelschule sprechen, gilt es diverse Formalitäten zu erledigen.  Wir lassen Sie damit nicht alleine - bitte wenden Sie sich zuerst vertrauensvoll an die Erzieherinnen und an die Kooperationslehrerin. Als die Schule, in deren Einzugsgebiet Sie wohnen, sind wir dann für alle Formalitäten zuständig und leiten alle notwendigen Schritte ein.

Schulanmeldung

  • Ihr Kind wird angemeldet (Mitte März)


Ende Februar/ Anfang März erhalten Sie ein Einladungsschreiben zur Schulanmeldung. Bitte beachten Sie: Sie erhalten die Einladung von unserer Schule, weil Sie im Einzugsgebiet der Grundschule Gölshausen wohnen.


Gehen Sie bitte auf jeden Fall zu diesem Termin in die Schule.

  • Schulbezirkswechsel

 

Sollten Sie Ihr Kind an einer anderen Schule anmelden wollen, geben Sie dies beim Anmeldetermin an unserer Schule bekannt.

 

Sie können nur hier unter Angabe einer Begründung einen Schulbezirkswechsel beantragen.

Schulbesuche

  • Ihr Kind lernt die Schule kennen (ab April/Mai)

 

Zu drei unterschiedlichen Terminen ist Ihr Kind herzlich eingeladen, unsere Schule kennenzulernen. An zwei Vormittagen besuchen die Vorschüler für eine Stunde den Unterricht der ersten und/oder zweiten Klasse. Mitzubringen sind an diesen Tagen: Schere, Kleber, Buntstifte und ein Bleistfift. Bei einem weiteren Termin dürfen die Kinder sich in einer Sportstunde richtig verausgaben. Kommt zu diesem Termin schon mit Sportkleidung bekleidet - die Schuhe können wir vor Ort wechseln.

 

Die Termine für die Schulbesuche entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungs- und Terminkalender.