Skipping Hearts Workshop war wieder ein voller Erfolg!

Eine Initiative der Deutschen Herzstiftung e.V.

 

Laufen, Springen, Ballspielen und viele andere Bewegungsspiele sind seit jeher eng verknüpft mit dem natürlichen Bewegungsdrang des Kindes - Nicht mehr in der heutigen Zeit - Leider!

Unsere Kinder verbringen viel zu viel Zeit vor dem PC, vor der Konsole oder dem Fernseher. Sie spielen und interagieren mehr sitzend, stehend oder liegend anstatt sich kindgerecht zu bewegen und mal richtig "auszupowern".

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

 

 

 

So kommt es also, dass in Deutschland inzwischen jedes 5. Schulkind an Übergewicht leidet. Bewegungsmangel und ungesunde Ernährung begünstigen diesen Trend. Das muss nicht sein!

Die Deutsche Herzstiftung e.V. möchte dieser Entwicklung mit dem Präventionsprojekt "Skipping Hearts" entgegenwirken und Kinder motivieren, sich mehr zu bewegen.

 

Am Montag, den 11. Juni 2018 waren die Kinder der Klasse 3 in der Turnhalle unserer Grundschule ca. 2 Stunden lang damit beschäftigt, sich emsig zu bewegen...

 

 

"Pair-Sprünge" - zu zweit mit einem Seil springen oder gar in der Gruppe - gehörten ebenso zum Programm wie "Single-Sprünge", jeder für sich. Es stellte sich heraus: Das ist nicht nur was für Mädchen! Selbst größte Skeptiker wurde eines Besseren belehrt und hatten riesigen Spaß!

 

Im Anschluss an diese sportliche Veranstaltung führten die Drittklässlerinnen und Drittklässler interessierten Eltern und den Kindern der anderen Klassen ihr Können vor. Wer Lust hatte, durfte es dann auch gleich mal selbst ausprobieren.

 

Wir als „Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“ (GSB) sind sehr glücklich darüber, dass wir dieses Projekt unseren Schülerinnen und Schülern mit der freundlichen Unterstützung der Deutschen Herzstiftung e.V. dieses Jahr wieder ermöglichen konnten.

Herzlichen Dank! Und allen Kindern weiterhin viel Spaß beim Seilspringen!

 

Lesen Sie bitte auch hier mehr...

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)